Berlin - Fahrradweg Stubenrauchstraße und Späthstraße

Ort und Jahr

Berlin, 2004

Bauherr

Stadt Berlin

Material

DEUCOLOR® G Rovente A 8

Projektbeschreibung

Um den Straßenverkehr sicherer zu gestalten, werden seit vielen Jahren die Wege der verschiedenen Verkehrsteilnehmer optisch getrennt. Auf Grund der Besonderheiten bei Brückenkonstruktionen (z. B. Schwingungen) werden Brückenwege ausschließlich mit Asphalt - zumeist Gussasphalt - überbaut. Für diesen Anwendungsfall ist DEUCOLOR® genau die richtige Lösung. So können sichere Wege gebaut und gleichzeitig gut optisch von den übrigen Verkehrsflächen getrennt werden.

Ansprechpartner/Vertrieb

DEUTAG Ost
Zweigniederlassung der Basalt-Actien-Gesellschaft
Frau Heike Kohlisch
Freiheit 9
13597 Berlin

Tel.:  +49 (0) 30 33088-563
Fax.: +49 (0) 30 33088-540

Mail:  kohlisch@deutag.de